Events

aktuell

Konzert in der Kaffeeküche Cham am Samstag 13.10.2108

 

 

Jam Session im Leeren Beutel Regensburg am 2.7.2018

Jam Session opener im Babylon Führt am 7.6.2018

Abendveranstaltung mit Thorsten Otto am 25.1.18 in Regensburg

Konzert in Wendelstein

nach dem Konzert:

begeistertes Publikum

glückliche Band (mit roter Fliege)

 

vielen vielen Dank an Andrea Söllner

 

Konzert in Abensberg am 15.Mai 2017

Konzert mit Session im Irish Castle Pub in Nürnberg

21. März 2017 21:00 Uhr

 

Schlehengasse 31
90402 Nürnberg
Phone: 0911/224878

Jamsession des Jazzclub Regensburg

 

Datum: Montag 06. März 2017 um 20.30 Uhr
Veranstaltungsort: Jazzclub im Leeren Beutel
Veranstalter: Jazzclub Regenburg e.V. in Kooperation mit Musikkult
Besetzung: Juri Smirnov – ts, ss, cl, p
Ivan Ivanchenko – vibes
Stefan Großmann – b
Ali Broumand – dr
Eintritt: frei €

Jazzweekend Regensburg 2016

Sa, 9. Juli 2016 · 15:30 Uhr · Bismarckplatz

9. Mai 2016 Beginn 20:30

Auftritt im Jazzclub Abensberg

www.jazzclub-abensberg.de

 

 

 

 

JSVibop - "Four" - die neue CD ist fertig

pünktlich zum Jazzweekend 2015 in Regensburg ist unsere neue CD "Four" fertig und erhältlich

Jazzweekend Regensburg 2015

auf dem Jazzweekend Regensburg spielen wir am Sonntag den 12. Juli um 16:30 Uhr im Andreasstadel und am Samstag leitet Juri mit uns die Session im Leeren Beutel (ab 22:30 Uhr)

link:

Jazz Zirkel Weiden 6.Februar 2015 20:00 Uhr


Alfred Hertrich Trio

Cool Jazz, Modern Jazz

Alfred Hertrich (g)
Wilfried Lichtenberg (b)
Josef Veyvoda (dr)

Der Jazz-Zirkel Gründer und Meister an der Gitarre A. Hertrich eröffnet im Jubiläumsjahr die Saison mit seinem aus alten Jazz-Zirkelfreunden bestehendem Trio . War er in den letzten Jahren meistens mit dem Edeltieftöner Wilfried Lichtenberg zu hören, kommt für dieses Konzert extra der tschechische Meisterdrummer J. Vejvoda aus Prag nach Weiden. Vejvoda ist den Jazz-Zirkel Freunden schon seit den Zeiten mit den legendären Laco Deczi Ensembles bestens bekannt. Kammermusikalischer Jazz auf höchstem Niveau!


VIBOP feat. Andreas Gandela

Mainstream, Bebop

Juri Smirnov (ts, ss, acc, p)
Ivan Ivanchenko (vib)
Stefan Großmann (b)
Andreas Gandela (dr)

Auch der Multiinstrumentalist J. Smirnov ist eine feste Größe im Programm des Jazz-Zirkels. Mit seinem aktuellen, ungewöhnlich besetzten Ensemble präsentiert er Eigenkompositionen und Standards abwechslungsreich und mitreißend.


Bistrot Paris
Sebastianstr. 2
92637 Weiden/Oberpfalz

Eintritt 19,- € / Vorverkauf 17,- € / Mitglieder 11,- € / Schüler und Studenten 13,- €

Juri Smirnov



 21. Oktober 2014 - Fürth 

Akkordeon und Jazz 

 

 

Man nimmt zwei Percussionisten, einen Bassisten, einen Akkordeonisten und sage ihnen, sie sollen klassischen Jazz spielen. Ein ungewöhnliches, ja gewagtes Ansinnen, wenn die Beteiligten nicht Ivan Ivanchenko am Vibraphon, Andreas Gandela am Schlagzeug, Stefan Großmann am Kontrabass und Juri Smirnov am Akkordeon wären.

 

Juri ist mit anderen Instrumenten ein Begriff, sein Saxophon- und Klarinettenspiel und seine Arbeit am Piano bereichern seit Jahren die Jazzszene.

 

Studiert hat er aber eigentlich das Akkordeon !

 

Für dieses Projekt holen sie sich Andreas Gandela ins musikalische Boot.

 

Es erwartet uns ein Konzert mit klassischem Jazz, Juris schon klassisch zu nennenden Eigenkompositionen und einer unkonventionellen Besetzung.

 

Im Rahmen der "Fürther Jazz Variationen"

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20.00 Uhr


Babylon Kino am Stadtpark

Juri Smirnovs

"ViBop"  feat. Andreas Gandela

 

 

 


Mit:

Juri Smirnov - Akkordeon/Saxophon

Ivan Ivanshenko - Vibraphon

Stefan Großmann - Bass

Andreas Gnadela - Schlagzeug

 

 

 

 

Eintritt: 9,- €

 

 

26. Oktober 2014

Kellerbühne E-Werk Erlangen

JAZZ4FREE: VIBOP & ANDREAS GANDELA

SONNTAG, 26. OKTOBER 2014 20:30 Uhr
Kellerbühne

Vibop & Andreas Gandela

mit Juri Smirnov (Akkordeon, Saxofon), Ivan Ivanchenko (Vibrafon), Stefan Grossmann (Bass) & Andreas Gandela (Schlagzeug) 
Kann das gut gehen? Man nimmt zwei Percussionisten, einen Bassisten, einen Akkordionisten und sagt ihnen sie sollen klassischen Jazz spielen. Ein ungewöhnliches, ja gewagtes Ansinnen, das jetzt bei den „fürther jazz variationen“ (20. – 26.10.2014) realisiert wurde.Juri Smirnov ist mit anderen Instrumenten ein Begriff... sein Saxofon- und Klarinettenspiel sowie seine Arbeit am Piano bereichern seit Jahren die Jazzszene ... studiert hat er aber eigentlich das Akkordeon! 
Juri Smirnov, Ivan Ivanchenko und Stefan Grossmann sind mit Vibop regelmäßig beim Regensburger Jazzweekend vertreten. Für diese Oktober-Konzerte haben sie sich den auch hier von verschiedensten Formationen her bekannten Schlagzeuger Andreas Gandela mit ins musikalische Boot geholt. Es erwartet Sie ein Konzert mit klassischem Jazz, Juri Smirnovs’s schon klassisch zu nennende Eigenkompositionen und eine unkonventionelle Besetzung.

Jazzweekend Regensburg 2014

 

ViBop Konzert

Samstag 12.07.2014 um 11:30 Uhr Vitus

 

Samstag Session 

um 22:30 im leeren Beutel

 

 

 

http://www.bayerisches-jazzweekend.de/2014/programm

1. Mai 2014

Frühstücksbrunch auf der Eisprinzessin entlang der Regensburger Donau

http://www.schifffahrtklinger.de/de/angebote/details/396-fruehstuecks-matinee.html

 

 

Hausfest im Leeren Beutel Regensburg -
Wir spielen dort am Sonntag den 13. April 2014 ab 18:00 Uhr

 

 

Straßenmusik in Landshut im Sommer 2013

Videoclip auf Youtube:

http://www.youtube.com/watch?v=Ta_FhfhN_BQ

Juri Smirnovs ViBop auf dem Jazzweekend in

Regensburg 2013

Bayrisches Jazzweekend 2011 - Kohlenmarkt